StartseiteVerBaFin DIGITALBedingungen

Lizenzmodell

Die VerBaFin DIGITAL Datensammlung ist im Jahresabonnement zur Nutzung an einer festgelegten Anzahl von Arbeitsplätzen erhältlich.

Die VerBaFin DIGITAL Datensammlung wird im nachfolgenden kurz Datensammlung genannt.

Wir stellen Ihnen die Datensammlung ab 10 Werktage vor dem vereinbarten Nutzungsbeginn per Masterdownload von unserem Portal zur Verfügung, frühestens jedoch nach dem Zahlungseingang. Nutzungsbeginn ist immer der auf die Bestellung folgende 1. eines Monats.

Die Angabe einer Mailadresse ist hierfür unerlässlich. In Ausnahmefällen kann gegen Gebühr ein Versand auf Datenträgern erfolgen.

Die Datensammlung kann auf unserem Portal monatlich - nach Erscheinen einer neuen Veröffentlichung - per Download aktualisiert werden. Wir setzen Sie über das Einstellen neuer Daten per Mail in Kenntnis.

Rahmenbedingungen

Wir möchten die Nutzung der Datensammlung für Sie so einfach wie möglich gestalten. Daher ist die Datensammlung ungeschützt und kann durch Kopieren weiter verbreitet werden. Sie können diese Datensammlung in ihrem Unternehmen auf der zulässigen Anzahl von Arbeitsplatzrechnern zur Verfügung stellen. In den allgemeinen Regelungen zu Nutzung beschreiben wir die Möglichkeiten und Grenzen der Nutzung. Wir erklären, was wir unter Arbeitplatzrechnern verstehen und was mit Ihrem Unternehmen gemeint ist.

Diese Regelungen sind großzügig auszulegen. Wir bitten Sie aber, unser Vertrauen nicht zu missbrauchen. Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung. Sollte Ihre Nutzungsdauer enden oder der Nutzungsumfang eingeschränkt werden, so erwarten wir, dass Sie dafür sorgen, dass diese Datensammlung nicht mehr oder nur noch eingeschränkt genutzt wird. Bei Beendigung der Nutzung erwarten wir, dass Sie die Datensammlung von allen Arbeitsplatzrechnern und/oder Servern endgültig zu entfernen.

Bei Bestellung des Produktes erkennen Sie durch Ihre Unterschrift auf dem Bestellformular unsere Rahmenbedingungen und Regelungen an. Die Unterschrift hat durch einen hierzu berechtigten Mitarbeiter zu erfolgen. Wünschen Sie eine Änderung oder die Beendigung der Nutzung, muss dies schriftlich kundgetan werden. Das Abonnement kann von beiden Vertragspartnern mit einer Frist von 3 Monaten zum Ende der laufenden Nutzungsperiode gekündigt werden. Erfolgt keine fristgerechte Kündigung, verlängert sich der Nutzungszeitraum automatisch um weitere 12 Monate. Auch die Unterschrift unter der Kündigung bzw. dem Änderungsantrag der Nutzung hat durch einen hierzu berechtigten Mitarbeiter zu erfolgen.

Allgemeine Regelungen zur Nutzung

Die Datensammlung überlassen wir Ihnen zeitlich befristet gemäß der oben genannten Rahmenbedingungen zur Nutzung.

Sieht der vereinbarte Nutzungsumfang eine feste Anzahl von Installationen vor, so gehen wir davon aus, das Sie sicherstellen, dass maximal diese Anzahl von Arbeitsplätzen (Arbeitsplatzrechnern) mit dieser Datensammlung bzw. dem Zugriff auf diese Datensammlung haben. Es ist Ihnen freigestellt, ob Sie die Datensammlung auf der zulässigen Anzahl von Arbeitsplätzen lokal installieren oder ob Sie nur der zulässigen Anzahl von Arbeitsplatzrechnnern den Zugriff auf die zentrale Datensammlung gestatten. Auch eine gemischte Nutzung (z.B. Notebooks und zentraler Zugriff für stationäre Arbeitsplatzrechner) sind zulässig. Da es sich nicht um eine Floating-Lizenz handelt, sind die Nutzungen an den Arbeitsplatzrechnern dauerhaft vorzusehen. Selbstverständlich können Sie im Rahmen von personellen Veränderungen, Umorganisationen oder aus ähnlichen Gründen die Nutzung formlos von einem Rechner auf den anderen Rechner in Ihrem Unternehmen übertragen.

Auch wenn der Vertrag mit einem Unternehmen geschlossen wurde, so gestatten wir die Nutzung innerhalb einer Unternehmensgruppe unabhängig von Firmierungen und Standorten. Eine Unternehmensgruppe hat im allgemeinen Sprachgebrauch einen Namen, jedoch unterschiedliche Firmierungen. Die Unternehmensgruppe verwendet ferner ein gemeinsames, internes Netz (LAN, Intranet, Telefonnetz).

Die gültige Lizenz für Ihr Unternehmen finden Sie jeweils als Eindruck in der aktuellsten Ausgabe der Datensammlung. Dort ist der Lizenzumfang und das Lizenzende als Zusatzinformation vorhanden. Ferner finden sich die Rahmendaten der gültigen Lizenz auch auf Ihrer Rechnung für den aktuellen Nutzungszeitraum.

Wir vertrauen darauf,

dass Sie die Anzahl der Nutzer in Ihrem Unternehmen überwachen,

dass Sie die Weitergabe der Nutzung der Datensammlung kontrollieren,

dass Sie Ihre Nutzer über die Nutzungsregelungen informieren und private Kopien untersagen,

dass Sie bei Änderungen die Nutzungsrechte anpassen und bei Beendigung der Nutzung die Daten löschen.